Donnerstag, 03 Juli 2014 09:53

Wir sind Deutschlands bestes Breitensportteam 2014!

Am 20. bis zum 22. Juni 2014 hat die deutsche Meisterschaft und Bestenermittlung, dieses Jahr in Schwerin, auf dem Programm gestanden. In allen Klassen war ein breites und starkes Starterfeld gemeldet. Wie auch in den letzten Jahren gingen wir in der Klasse Breitensport an den Start.

Natürlich wollten wir an unsere Erfolge im Vorjahr anknüpfen, oder gar noch eine Kelle drauf legen. Voller Elan ging es am Freitag bei recht stürmischen Bedingungen auf unsere Lieblingsstrecke die 2000m. Überglücklich und mit einer fantastischen Zeit, fuhren wir als schnellstes Team durchs Ziel. Leider wurden wir aufgrund einer unglücklichen "Feindberührung", in der dritten Wende, disqualifiziert und mussten daher unseren Titel dem Boot vom Kanu Club Limmer e.V., den LimmerixX, überlassen.
Diesen Schlag galt es nun zu überwinden und auf 200m und 500m zu zeigen wo "der Hammer" hängt. Mit all unserem Zorn und einer großartigenTeamleistung erkämpften wir uns dann auf beiden Strecken den erhofften Sieg, dicht gefolgt vom Vorjahressieger den Speedform Dragons, vom Wolfsburger Kanu- Club e.V..

Voller stolz können nun wieder einmal sagen: „Wo wir sind ist vorne – wir sind das beste Breitensportteam Deutschlands 2014!“
Natürlich möchten wir es an dieser Stelle nicht versäumen, den Sportlern vom Kanuclub Borussia, die gemeinsam mit der Kanugemeinschaft Albatros Borussia Tegel, in der Leistungsklasse Ü50 an den Start gingen, zu ihren deutschen Meistertiteln auf 200m und 500m im Smalboot, zu gratulieren.

Amateursportpreis 2015