Montag, 16 Januar 2017 16:36

„Zuhause bei Freunden“ – Drachenboot auf dem Schwielochsee

So kann man alljährlich das Gefühl beschreiben wenn morgens das Teamzelt aufbaut wird, alle nach und nach eintrudeln, ihre Stühle aufstellen und sich auf einen entspannten Tag einstimmen. Hinzu kommen freundliche Gesichter, viele bekannte Teams, eine super Organisation, tolle Musik und bomben Wetter.

In diesem Jahr passte einfach alles - Start, Strecke und Endspurt. Jeder Schlag saß und wir konnten uns verdient den Sieg sichern, diesen wir ausgelassen bei der Siegerehrung feierten. Kurz erwähnt sei, dass wir mit unserer Mixbootzeit nur knapp hinter dem siegreichen Openteam der FreakShow ins Ziel kamen. Böse Zungen munkeln: „An den Damen hat es nicht gelegen !“  

Amateursportpreis 2015