FLIESSEXPRESS

WO WIR SIND
IST VORNE

DRACHENBOOT

Team

wer steckt dahinter

Wir sind ein gemischtes Drachenbootteam und zwischen 18 und 70 Jahre alt. Die meisten unserer Teammitglieder sind ehemalige Kanurennsportler oder Sportler aus anderen Bereichen. Aber grundsätzlich gilt: Von der Hausfrau bis zum Olympiasieger haben wir alles dabei und genau das macht auch die gute Stimmung in unserem Drachenboot aus, denn wir haben Spass am Drachenbootsport, wollen alle fit bleiben und nehmen zusätzlich gern die Herausforderung eines Wettkampfes an!

Wo wir sind ist vorne!

Image

FLIESS-EXPRESS

Training

WILLST DU TEIL DES TEAMS WERDEN?

Trainingsort

Bootshaus Berlin-Tegel

Eisenhammerweg 22, 13507 Berlin

Trainingszeiten

Im Winter:

  •  MITTWOCH 18:00 bis 21:00 Uhr Kraftraum
  • SONNTAG 10:00 bis 13:30 Uhr Kraftraum & Bootstraining

Im Sommer:

  • MITTWOCH 18:00 bis 21:00 Uhr Bootstraining
  • SONNTAG 10:00 bis 13:30 Uhr Kraftraum & Bootstraining

Drachenbootrennen

Woher kommt der Drachenbootsport und die wichtigsten Fakten:

Image

Der Ursprung der Drachenboote wird im südlichen Zentral-China, insbesondere in der Gegend des Jangtsekiang um ca. 500 v. Chr. vermutet. Organisierte Drachenbootwettkämpfe gab es dort schon sehr früh. Reglementierte Wettkämpfe wurden bereits während der Sui-Dynastie (581–618) und Tang-Dynastie (618–907) in China durchgeführt. Zum Duanwu-Fest wurden einst Opfer zu Ehren der Drachen dargeboten und deshalb wurden die Boote zu dieser Opfergabe mit einem Drachenkopf geschmückt.

Ein Drachenboot ist 13 Meter lang und wiegt 250 kg. Auf zehn Bänken haben bis zu 20 Paddler Platz. Hinzu kommt ein Trommler (vorne auf dem Boot) und ein Steuermann (stehend hinten). Traditionell werden die Drachenboote bei den Events oder bei einer Regatta mit dem Drachenkopf und einem Schwanz geschmückt.

HISTORIE

Events

unser nächster Wettkampf

City Cup Grünau

  • Samstag, 15. Juni 2024 - Sonntag, 16. Juni 2024
Regattastreckke Grünau

REGATTAPLAN